Squad Grundlagen

Die Squad Grundlagen

Squad in 3 Punkten

  • Ego-Shooter
  • Zielorientiert
  • Kommunikations- und strategieabhängig

Was macht Squad zu einem interessanten Spiel?

  • Der herzzerreißende Kampf eines Arcade-Shooters
  • Kombiniert mit einem beeindruckenden Gameplay, das ein hohes Maß an Koordination zwischen Spielern und Führungskräften erfordert
  • Großer Kämpfe (50 Spieler Teams, kombinierte Waffen, Off-Map-Assets)

Inhalt dieser Seite:

  • Grundlegende Spielmechanik
  • Kartenlesen und Verstehen von Zielen
  • Grundlegende Infanteriekonzepte
  • Bedeutung von Teamarbeit und Kommunikation
  • Fahrzeuggrundlagen

Die 4 wichtigsten Squad Regeln

Bleibe in der Nähe deines Trupps (Squad)

Wenn du Kampfunfähig wirst, warte auf befreundete Mitspieler.
Gib erst auf, wenn du allein bist, oder den Befehl bekommst.

Die Karte lesen (und verstehen), hilft einzuschätzen,
wo sich die Feinde am wahrscheinlichsten befinden!

Identifiziere Ziele/Feinde - Öffne die Karte,
wenn du nicht sicher bist, ob Freund oder Feind

Karten Grundlagen
(Map Basics)

Rally (Squad 1)
Rally (Squad 1)
FOB (Forward Operation Base)
FOB (Forward Operation Base)
Feindliche Infantrie
Feindliche Infantrie
Feind Rally
Feind Rally
Feind HAB
Feind HAB
Feind Truck
Feind Truck
Feind ATGM
Feind ATGM
Feind Mine
Feind Mine
Freundlicher Mitspieler
Freundlicher Mitspieler
Trupp Mitglied (Squadmate)
Trupp Mitglied (Squadmate)
Trupp Leiter (Squad Leader)
Trupp Leiter (Squad Leader)
Freundlicher Truppführer (Squad Leader)
Freundlicher Truppführer (Squad Leader)

Stützpunkt (FOB) Grundlagen

Was sind FOBs? (Forward Operating Base)

  • Kleine, befestigte Positionen, die Freundliche Mitspieler benutzen können
  • Um eine FOB zu erstellen, wird ein Radio von einem Squad Leader platziert (erfordert einen Logi und eine Trupp-Mitglied (Squad Mate).
  • Innerhalb einem Radius von 150m, können Truppführer (SL) Objekte platzieren
    • HABs
    • Munitionskisten
    • Befestigte Waffen
    • Verteidigungsbefestigungen

FOBs beliefern (Supplies)

FOB Radial-Menü (F)
FOB Radial-Menü (F)
FOB Übersicht: Status und Punkte
FOB Übersicht: Status und Punkte

Es gibt zwei Arten von Materialien: Munition (Ammo) und Konstruktiospunkte (Construction)
Diese Vorräte werden über Logistikfahrzeuge (Logi Trucks, Techies, Helicopter) auf die FOB „geladen“.
Wenn das Radio / FOB zerstört wird, gehen diese Vorräte verloren

FOBs Struckturen (Emplacements)

Aufgebaute HAB
Aufgebaute HAB

HABs sind Spawnpunkte für das gesamte Team.
Zum Erstellen sind Baupunkte erforderlich

Munitions Kiste
Munitions Kiste

Mit Munitionskisten kann das Team Nachschub bekommen Ausrüstung wechseln und Stellungen aufrüsten (Kostet Munition)
Zum Erstellen sind Baupunkte erforderlich

Befestigte Waffen
Befestigte Waffen

Dazu gehören HMGs, Mörser und ATGMs.
Benötigen Baupunkte zum Erstellen und benutzen Munition zum Betrieb.

Defensive Befestigungen
Defensive Befestigungen

Diese bieten vom Spieler erstellte Deckung. Aber Deckung ist relati: Sandsäcke stoppen keine Panzer-Geschosse.
Zum Erstellen sind Baupunkte erforderlich.

FOBs/HAB zerstören

HAB abschaufeln
HAB abschaufeln
Radio (FOB) abschaufeln
Radio (FOB) abschaufeln

FOBs können durch Abgraben oder Sprengstoff zerstört werden.
Sobald sie abgegraben sind, bleiben sie 60 Sekunden lang aktiv
Nach diesen 60 Sekunden gehen alle Vorräte verloren und alle Waffenstellungen verschwinden

Kommunikation

command radio
squad radio
local radio

Arten der Kommunikation

  • Nutzt den Squad- und Command-Funk für wichtige und relevante taktische Informationen
  • Lokale Kommunikation sollte nur für Informationen genutzt werden, die direkt für umliegende Spieler relevant sind.

"Comms halten" - Was bedeutet das?

  • Dein SL hört drei Funk-Kanälen zu, er hört...
    • 8 von euch in seinem Trupp/Squad
    • 4-7 andere Truppenführer
    • Den Kommandeur
    • Hubschrauberpiloten
    • ... und jeder, der in seiner Nähe spricht
  • Tut ihm einen Gefallen und haltet den Funkspruch so kurz wie möglich, so lange wie nötig, wenn ihr angesprochen werdet werden

Wie kann ich besser kommunizieren?

  •  Arbeite Dich ein: Welche Art von Informationen wollen Deine Mitspieler und vor allem Dein SL hören?
  •  Zu Beginn: Wähle eine einfache Klasse (“Rifleman”) um Dich zunächst mit ihr und dem Spiel vertraut zu machen .
  •  Informationen die Du weitergibst, wenn Du “Down” bist:
    •  Das Spielen des einfachen “Rifleman” hilft Dir beim Erlernen der Grundlagen der  Waffenhandhabung, der Spielmodi, der Kommunikation und des Teamworks
    •  Eine der wichtigsten Funktionen des Rifleman ist das Tragen von Munitionstaschen für Dein Team
    •  Erlerne, wann es taktisch ist aufzugeben und neu zu Spawnen und wann nicht
    •  Erlerne das Abstandhalten zu Teammitgliedern (...zur Vermeidung von Sprengschaden, etc.)
    •  Wurfwaffen: Wann ist es sinnvoll Granaten zu werfen und wann und wie setzt Du Rauchgranaten richtig ein?

Das Gesundheitssystem
(Health Management)

Bandagen

  • Selbstbandagierung: Stoppt das Ausbluten (Kampfunfähig werden) und Sterben
  • Fremdbandagierung: Hilft Deinen Teamkameraden gegen Ausbluten und Sterben

Wiederbeleben

  • Jeder kann seinen Teamkameraden mit einer Bandage wiederbeleben (Dauer 20 sec). Allerdings wird die Ausdauer nicht mehr aufgefüllt.
  • Sanitäter wiederbeleben schneller und können zusätzlich verlorene Lebenspunkte auffüllen, danach erholt sich auch die Ausdauer des Soldaten wieder.

Heilung

  • Nur Sanitäter können mit der Sani-Tasche heilen
  • Dies verbraucht keine Versorgungspunkte oder Munition
  • Ein eingeblendeter Indikator zeigt Dir unten/mittig an, wie der Heilungsfortschritt ist
    (Dunkelrot schlecht, hellgrün gut)

Ziehen

  • Wenn Verwundete im offenen Feld liegen, kannst Du sie in Deckung ziehen
  • Knie, schaue auf ihren Nacken und drücke “F” um sie zu packen und rückwärts in Deckung zu ziehen

Im Gefecht

Wiederbelebe zuerst Deinen Sanitäter und dann Deinen Squadlead!
Während der Sani den Rest heilt, kann Dein SL zwischenzeitlich einen Rally-Punkt setzten.

Spielmodi
(Game Mode)

Invasion (INV)

  • Die Angreifer müssen nacheinander die Feindstellungen einnehmen
  • Für jede eingenommene Feindstellung gibt es 100 Punkte
  • Für gewöhnlich gibt es 5 Feindstellung pro Karte
  • Das Verteidigerteam startet mit deutlich mehr Tickets in die Runde (z.B. 700)

Tipp: Versucht eure Kräfte zu bündeln, nutzt Mörser mit Rauch und HE um die Flaggen leichter einzunehmen. Der Versuch hinter der 1. Flagge eine FOB zu bauen führt selten zum gewünschten Ergebnis.

Invasion: Defender view
Invasion: Defender view
Invasion: Attacker view
Invasion: Attacker view

Vorrücken und Sichern (AAS)
Zufälliges Vorrücken und Sichern (RAAS)

  • Jedes Team kämpft um dieselben Flaggenpunkte
  • Flaggenpunkte können nur der Reihe nach erobert werden
  • Das Team muss sich im Angriff und der Verteidigung gut koordinieren
  • Das Halten der Mehrheit der Flaggen fügt dem Gegnerteam zusätzlichen Ticketverlust zu

RAAS ist dasselbe Prinzip wie AAS, nur der Ort der nächsten Flaggen ist nicht bekannt.

Tipp: Bei AAS ist eine sehr beliebte Strategie, die ersten gegnerischen Flaggen zu "rushen" (Oft 2. manchmal sogar 1.!) - Stellt euch also darauf ein, oder nutzt selbst diese Taktik.

Assault and Secure (AAS)
Assault and Secure (AAS)

Anmerkung: Wir als FC machen auf unseren Servern keine Flaggen Rushes im AAS Modus, da dies das Spiel besonders gegen "Randoms", also zufälligen/Nicht-Clan Spielern verzerrt und den Spielspaß einseitig gestaltet. Auf unseren Servern gehen wir deswegen lieber mit guten Beispiel voran. Lieber kämpfen wir um die aktiven Flaggen/Objektive und nutzen diese Taktik in Clan Matches.

Gebietskontrolle (TC)

Territorial Control (TC)
Territorial Control (TC)
  • Eine Vielzahl von Hexagonen durchzieht das Kampfgebiet
  • Es können nur Hexagone erobert werden, wenn angrenzende dem Team gehören
  • Das Team, dass die Mehrzahl der Hexagone hält, fügt dem Gegner zusätzlichen Ticketverlust zu

Tipp: Schickt zu beginn den Großteil eurer Truppen in ein strategisches Hexagon in der Mitte - das "Hinterland kann mit jeweils einem Soldaten erobert werden (Neutrale Objekte)

Aufstand (INS)

  • Waffenlager der Aufständigen spawnen zufällig auf der Karte
  • Das Angreiferteam muss 3 / 4 Waffenlager sprengen, wobei immer nur 2 Waffenlager gleichzeitig aktiv sind
  • Für jede zerstörte Waffenkiste bekommt das Angreiferteam zusätzliche Tickets

Tipp: Als Verteigier habt ihr massiven Ticket-Vorteil, spielt also so aggressiv wie es geht! Baut eure FOBs nach Möglichkeit nicht auf die Caches, sondern etwas entfern.
Auf Munitions Depot könnt ihr ebenso bauen, damit habt ihr unbegrenzte Bau- und Muntionspunkte!

Als Angreifer baut ihr am besten soviele FOBs mit HAB wie möglich, um im Laufe des Spiels flexibel spawnen könnt.
Schickt viele einzelne Aufklärer los, um die Feindlichen Objektive zu finden, oft werden die FOBs genau dort gebaut und können so leicht aufgeklärt werden.

Insurgency (INS)
Insurgency (INS)

Server Grundlagen

Das macht einen guten Server aus

Gute Kommunikation

Bekannte Mitspieler

Eine große Anzahl aktiver Administratoren

Serverarten

Standart (Lizenziert)

Es werden nur Server angezeigt, die eine Lizenz von OWI erhalten haben. Es sind nur "Vanilla" Karten & Mods erlaubt.

Benutzerdefiniert (Custom & Mod)

Hier findet ihr alle Server mit Tournier/Event Settings, Mods, Karten, die nicht von OWI whitelisted wurden.

Denkt dran

  • Großartige Server garantieren keine großartigen Squadleader
  • Spiele auf den selben Servern um die guten SLs zu erkennen und mit ihnen zu spielen
  • Suche Dir ein Squad, das gut kommuniziert und organisiert zusammenspielt

Ausrüstungsauswahl

Arten der Ausrüstung

  • Kommandant und Squadleader (SLs, Sanitäter)
  • Direkter Kampf (Gewehrschütze, leichter MG-Schütze)
  • Feuerunterstützung (Grenadier, Leichter Panzerjäger (LAT), Scharfschütze, leichter MG- Schütze mit Zielfernrohr)
  • Spezialkräfte (MG Schützen, schwerbewaffneter Panzerjäger, Pionier)
Role selection in spawn menu
Role selection in spawn menu
Role slection at ammo box
Role slection at ammo box

Warum sind manche Rollen gesperrt?

  • Squads können nur eine begrenzte Anzahl von Spezialrollen auswählen
  • Die meisten Rollen werden erst mit steigender Anzahl von Squadmitgliedern verfügbar

Warum sagt mir mein SL, ich sollte statt den Scharfschützen den Panzerjäger wählen?

  • In Abhängigkeit von Deinem SL und der Aufgabe für Dein Squad sind bestimmte Klassen vorzuziehen
  • Die meisten SL wollen Sanitäter und Panzerjäger in ihrem Squad

Welches Kit soll ich als Anfänger wählen?

  • Schütze
  • leichter Panzerjäger (LAT)
  • Sanitäter

Abschließende Gedanken

  • Ein Mikrofon ist DIE Grundvoraussetzung für Squad. Lerne es sinnvoll einzusetzen!

  • Nimm Dir Zeit für die Einarbeitung in das Spiel und stelle Fragen!

  • Der Einstieg in das Spiel ist für Anfänger gleichermaßen Aufregend wie frustrierend!

  • Im Zweifel frage Deinen SL oder die nahestehenden Mitspieler was zu tun ist

  • Mache Dir ingame Freunde und sei kein Arschloch

  • Finde eine Community, die zur Dir, Deinem Spielstil und Deiner Kommunikation passt!!!!!